Zwischen uns (The Space Between Us)

Buch: Roman, ArchivID: 340

Die junge, bisexuelle Tesla ist fasziniert von der unkonventionellen Meredith - und würde fast alles tun, um deren Freundschaft nicht zu verlieren. Als Meredith ihr eine Ménage à trois mit ihrem Mann Charlie vorschlägt, stimmt Tesla nach kurzem Zögern zu. Rasch gerät sie in den Sog einer einzigartigen Dreiecksbeziehung. Der ruhige, seriöse Charlie und die charismatische, verrückte Meredith geben ihr alles, wovon sie je geträumt hat. Doch weder Tesla noch Charlie ahnen, was wirklich in Meredith vorgeht. Ihre dunkle Lust treibt sie zu immer extremeren Taten.

"Mit chirurgischer Präzision seziert Hart den Kern einer Dreiecksbeziehung in dieser aufwühlenden, gefühlvollen Geschichte."
Romantic Times Book Reviews

Quelle: Megan Hart - "Zwischen uns", 1 Aufl., Mira Taschenbuch Verlag, Hamburg, 2014, Klappentext

Zwischen uns ist ein Roman der Autorin Megan Hart, der sich mit der bisexuellen Protagonistin Tesla beschäftigt. Tesla ist eine junge, faszinierende Frau, die sich in ihrer Freundin Meredith verliebt. Als Meredith ihr vorschlägt, eine Ménage à Trois mit ihrem Mann Charlie zu haben, stimmt Tesla nach kurzem Zögern zu. So beginnt ein aufregendes Abenteuer, bei dem Tesla eine einzigartige Dreiecksbeziehung erlebt. Die Beziehung zwischen Tesla, Meredith und Charlie ist voller Gefühle, aber auch voller Abenteuer.

Tesla, Meredith und Charlie erleben eine Mischung aus Liebe, Erotik und Zuneigung. Sie erforschen die verschiedenen Facetten ihrer Beziehung und werden schnell auf eine Achterbahn der Gefühle geschickt. Sie erkunden die dunklen Seiten der Sexualität, aber auch die lebendige Seite der Liebe.

Doch alles ändert sich, als Tesla und Charlie die wahren Gefühle und Motive von Meredith entdecken. Sie erfahren, welche dunklen und gefährlichen Gedanken sich hinter ihrer schönen Fassade verbergen. Einige der Taten, die Meredith vorschlägt, sind für Tesla und Charlie zu viel.

Während der Geschichte spielt Bisexualität eine wichtige Rolle. Tesla ist eine bisexuelle Frau, die sich nicht nur zu Frauen, sondern auch zu Männern hingezogen fühlt. Während der Geschichte erforscht sie ihren eigenen Körper und ihre Sexualität, während sie auch die Grenzen ihrer Beziehung zu Meredith und Charlie erkundet.

Der Roman Zwischen uns ist eine emotionale und teilweise auch schockierende Geschichte. Megan Hart schreibt über die Verwirrung und Unsicherheit, die eine Dreiecksbeziehung hervorruft, und erforscht auch das Thema Bisexualität. Die Geschichte geht tief in die Gefühle und die Sehnsüchte der Charaktere und zeigt, wie eine Dreiecksbeziehung sich auf die Psyche auswirken kann. Dieser Roman ist eine einzigartige Geschichte voller Gefühl und Abenteuer, die Leser unterhalten und nachdenklich machen wird.

[ GPT ]

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivalien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen könnten.

ArchivID

340

Originaltitel

The Space Between Us

Kategorie

Buch -> Roman

Ursprungsland

Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Sprache

Deutsch

Jahr

2014

Seiten

363

Auflage

1

ISBN-10

3-862-78880-6

ISBN-13


978-3-8627-8880-4 (booklooker.de)
978-3-8627-8880-4 (google.de)
978-3-8627-8880-4 (ecosia.org)

Übersetzer_in

Mette Friedrichs

Autor_in

Umschlagentwurf / Titelbild

pecher und soiron

Verlag

Mira Taschenbuch Verlag

Im Bi(-/+) Archiv seit dem

04.11.2017

Archiviertes Format

Druckexemplar
Druckexemplar

Stichworte

#2014 #Sehnsucht #WWM
L: BS (1)
letzte Bearbeitung: 06.02.2023